Elektroauto mit Ladestecker

E-Mobilitätsprodukte

Vollgas für gute Luft

Man sagt, im Norden seien die Menschen entspannter. Das liegt vielleicht daran, dass wir hier so gern tief durchatmen. Falls Sie sich für ein klimafreundliches E-Auto entscheiden, unterstützen wir Sie gern, z. B. mit der THG-Quote, dem richtigen Stromtarif oder unserer Ladekarte. So bringen wir gemeinsam die Verkehrswende voran und sorgen für weniger Auspuffgase in der Luft.

Flensburg Ladekarte

Bequem und günstig laden

Flensburg Ladekarte

Jetzt mit dem Flensburg Ladekarten-Tarif sparen

  • einmalig 9,50 € brutto Bereitstellungsgebühr

  • Auswahl zwischen Ladekarte oder Ladechip

  • gültig an allen Stadtwerke Flensburg Ladesäulen

THG-Quote

Jetzt profitieren

THG-Quote

100,- Euro Prämie für das Jahr 2024 erhalten

  • THG-Quotenhandel mit Ihrem Elektrofahrzeug

  • Unkomplizierte Anmeldung Ihrer CO2-Einsparung

  • Persönliches Service-Center bei uns in Flensburg steht bei Fragen bereit

WEITERE PRODUKTE

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Gewerbekunde, interessiert an öffentlichen Ladepunkten oder auf der Suche nach Photovoltaik-Lösungen in Kombination mit unseren Stromtarifen? Schauen Sie gerne mal hier rein. 

Elektrisches Gewerbefahrzeug lädt an der Ladesäule

E-Mobilität für Geschäftskunden

Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Firmenflotte.

Weiterlesen
Solaranlagen auf dem Dach eines Einfamilienhauses

Photovoltaiklösungen

Lassen Sie die Sonne für sich arbeiten.

 

Weiterlesen

FAQ E-Mobilität

Häufige Fragen. Einfache Antworten.

Wenn Sie noch mehr wissen möchten oder speziellere Fragen haben, melden Sie sich gern. Die Kontaktdaten sind am Ende der Seite.

  • Was versteht man unter THG-Quote?

    ‚THG-Quote‘ steht für Treibhausgasminderungsquote, welche als Klimaschutzinstrument eingeführt wurde. Mineralölunternehmen sind dazu verpflichtet ihre CO2-Emissionen zu reduzieren. Seit 2022 können Besitzer von Elektroautos das von ihnen eingesparte CO2 in Form einer Quote weiterverkaufen und eine Prämie erhalten. Mineralölunternehmen können dadurch ihre CO2-Bilanz verbessen.

     

  • Wie hoch ist meine Ersparnis mit einem E-Auto im Vergleich zum Verbrenner?

    Pro 100 km werden ca. 15-20 kWh verbraucht. Das macht in etwa 1500 – 2000 kWh Strommehrverbrauch im Jahr bei 10000 km. Dennoch lohnt es sich, auf Elektromobilität umzusteigen, da Sie im Vergleich zu den immer steigenden Kraftstoffpreisen mit Ihrem Ladestrom immer noch günstiger fahren.

    Kostenvergleich pro Jahr (10000 km Fahrleistung)

    Verbrenner:  Verbrauch 7l Benzin / 100 km (1,80 €/l)              1260,- €

    E-Fahrzeug:   Verbrauch 20 kWh / 100 km (0,40 €/kWh)        800,- €

  • Welche Förderungen gibt es im Bereich E-Mobilität?

    Derzeit (Stand: 2022) erhält man die Umwelt- und Innovationsprämie für den Kauf eines Elektrofahrzeuges. Bis 2021 wurde der Kauf einer Wallbox zudem über die KfW mit 900 € gefördert. Mittlerweile sind die Fördermittel für Wallboxen allerdings ausgeschöpft. Ob es neue Fördermittel geben wird, entscheidet die Bundesregierung.

    Für den gewerblichen Bereich ist die KfW 441 Förderung für den Bau einer nicht öffentlichen Ladeinfrastruktur sowie das Förderprogramm Schleswig-Holstein für den Bau einer öffentlichen Ladeinfrastruktur interessant.

    Wenn Sie bereits ein Elektroauto besitzen, haben Sie als E-Mobilist auch die Möglichkeit, Ihre COEinsparungen in Form der THG-Quote zu verkaufen und im Gegenzug eine Prämie zu erhalten.

    Einen Überblick der Fördermittel erhalten Sie hier.

  • Wie viel kostet es, mein Auto an den Ladestationen der Stadtwerke zu laden?

    Das hängt von dem Tarif Ihres Anbieters ab. Den Tarif für die Flensburg-Ladekarte finden Sie auf unserer Internetseite.

  • Wie bezahle ich an der Ladestation?

    Die Freischaltung des Ladevorgangs erfolgt durch das Gegenhalten der Ladekarte an der Station. Zum Beenden des Ladevorgangs einfach erneut die Karte vorhalten oder den Stecker ziehen. Die Rechnung für die geladene Energiemenge erhalten Sie am Monatsende digital per E-Mail. Der Betrag wird direkt von Ihrem Konto eingezogen.

  • Wo in Flensburg kann ich laden?

    Die Ladekarte funktioniert NUR an den Ladestationen der Stadtwerke Flensburg. Alle Stationen sind an dem einheitlichen Stadtwerkedesign zu erkennen. Standorte finden Sie auf unserer Chargemap.

Fördepost

Aktuelles und Wissenswertes

Im Energiesektor und in unserem Unternehmen ist immer etwas los. Wir halten Sie mit Artikeln und Nachrichten auf dem Laufenden.

 

  • In Flensburg reicht es nicht für Geothermie

    In Flensburg reicht es nicht für Geothermie

    Die Stadtwerke Flensburg und der dänische Geothermie-Entwickler Innargi haben gemeinsam das Geothermie-Potenzial in…

    Weiterlesen
  • Wärmewende in Flensburg durch Geothermie?

    Wärmewende in Flensburg durch Geothermie?

    Mit einem eigenen Vorhaben sehen die Stadtwerke Flensburg die Chance, das Potenzial der Geothermie für die Wärmewende in…

    Weiterlesen
  • Primärenergiefaktor

    Primärenergiefaktor

    Was ist der Primärenergiefaktor und wie wird er berechnet? Und was hat der Primärenergiefaktor mit Nachhaltigkeit und…

    Weiterlesen