Ein Pärchen sitzt am Küchentisch und kalkuliert gemeinsam eine Rechnung der Stadtwerke Flensburg.

08.09.2022

Energiespartipps, Beratung und Hilfsangebote

Bedingt durch die aktuelle Lage und die steigenden Preise ist Energiesparen ein hochaktuelles Thema. Wir zeigen, wie Sie Ihren Verbrauch nachhaltig senken können.

Lesezeit: 5 min.

Die Lage an den Energiemärkten ist turbulent und die Situation für alle Akteure anspruchsvoll. Die Folge sind teils exorbitante Preissteigerungen – und wir wissen, dass dies für viele unserer Kunden zur Belastung wird. Daher geben wir die Entlastung infolge des Wegfalls der EEG-Umlage 1:1 an Sie weiter. Ebenso bieten wir vielfältige Serviceangebote, sodass Sie Ihren Verbrauch analysieren und nachhaltig optimieren können.

 

Verleih von Messgeräten

Ist es der Kühlschrank? Die Waschmaschine? Oder vielleicht doch der Fernseher? Mit unseren Messgeräten kommen Sie den Energiefressern auf die Spur! Für eine Dauer von 14 Tagen können Sie kostenlos Messgeräte bei uns ausleihen – Sie erhalten diese in unserem Kundencenter direkt in der Flensburger Innenstadt, Nikolaistr. 5.

Der kostenlose Stromspar-Check

Speziell für einkommensschwache Haushalte bietet die bequa eine kostenlose Energieberatung an. Ausgebildete Stromsparhelfer kommen ins Haus, um zunächst den Strombedarf zu ermitteln und dann bei einem nächsten Besuch, ebenfalls kostenlos, Soforthilfen wie Energiesparlampen, schaltbare Steckdosenleisten und Co. zu installieren. Einen Termin können Sie telefonisch unter der Hotline 0461 - 1503-335 oder per E-Mail an stromsparcheck@bequaprojekt.de vereinbaren.

Wertvolle Energiespartipps

Jeder für sich spart ein bisschen, alle zusammen eine ganze Menge: Je mehr der nachfolgend von unseren Energieexperten zusammengestellten Tipps Sie im Alltag beherzigen, desto mehr können Sie den hohen Preisen ein Schnippchen schlagen.

Die nachfolgenden Tipps sind sowohl für den Geldbeutel als auch für das Raumklima gut – und somit ebenso für Gesundheit und Wohlbefinden.