MIT DER WÄRMEBILDKAMERA DEN SCHWACHSTELLEN AUF DER SPUR

Günstige Wärmebild-Aktion in der
kalten Jahreszeit

Viele Häuser verursachen wegen unzureichender Dämmung oder aufgrund baulicher Fehler unnötig hohe Heizkosten. Infrarotbilder Ihres Hauses im Außenbereich geben wertvolle Hinweise auf mangelhafte Wärmeisolierung oder Wärmebrücken und geben deshalb einen Rückschluss auf die Energieeffizienz eines Hauses. Denn je weniger Wärme ein Haus nach außen abgibt, desto geringer ist der Energiebedarf und desto höher ist die Energieeffizienz. Wir zeigen die Schwachstellen auf und geben Tipps zur Beseitigung. Damit Sie Umwelt und Geldbeutel schonen können.

Sie sind Stadtwerke Flensburg Kunde aus der Region? Melden Sie sich ab sofort bis 31.01.2024 an und lassen Sie Ihr Haus mit einer Infrarotkamera überprüfen. Die Durchführung der Fotos findet in den kalten Wintermonaten von Januar bis März 2024 im Wärme- und Stromnetzgebiet der Stadtwerke Flensburg statt.

THERMOGRAFIE MIT INFRAROTKAMERA

Wärmebilder

 

Die Anmeldefrist ist am 31.01.2024 abgelaufen.

 

29,- € / Objekt

Der Preis versteht sich inkl. der derzeit gültigen Mehrwertsteuer und umfasst die unten aufgelisteten Leistungen.

  • min. 6 Außenaufnahmen Ihres Hauses
  • Infrarot-Broschüre mit Ihrer Auswertung
  • Tipps zur Behebung der erkannten Schwachstellen

Der Ablauf:

  • Anmeldung

    Melden Sie sich über das unten stehende Formular bis zum 31.01.2024 an.

  • Terminkoordination

    Sie erhalten Ihren Fototermin mindestens eine Woche
    im Voraus.

  • Vorbereitung

    Am Tag der Aufnahmen bereiten Sie das Haus entsprechend der Vorgaben im Termininformationsschreiben vor.

  • Auswertung

    Sie erhalten eine Info-Broschüre mit Ihrer Auswertung und Tipps zur Behebung erkannter Schwachstellen. Die Rechnung erhalten Sie im Anschluss per E-Mail.

Wärmebildkamera

Infrarot Messtechnik

Die Außenaufnahmen Ihres Hauses werden mit einer FLIR-Infrarotkamera aufgenommen.

Sie erhalten Erläuterungen zu Ihren Infrarotbildern inkl. dem Aufzeigen von möglichen energetischen Schwachstellen am Gebäude, wie

  • Wärmebrücken und Wärmeverluste
  • undichte Türen und Fenster
  • Durchfeuchtungen bzw. Leckagen

In der Auswertungsmappe finden Sie zusätzlich Tipps zu den erkannten Schwachstellen und Hinweise für Gebäudeeigentümer zum aktuellen Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Infrarotkamera

Hinweis

Das Angebot gilt sowohl für Einfamilienhäuser, als auch für Mehrfamilienhäuser und Gewerbe. Sollte die Größe des Gebäudes eine Seitenlänge von 50 Metern überschreiten oder das Objekt über mehrere Eingänge (mit separaten Hausnummern) verfügen, sind mehrere Aufträge nötig, um das gesamte Objekt abbilden zu können.

Die Terminvergabe erfolgt anhand einer optimierten Routenplanung und kann daher einige Zeit in Anspruch nehmen. Je nach Witterung kann der Termin in die Abend- bzw. Nachtstunden fallen.

Es können nur Aufnahmen von Bauteilen erstellt werden, die von ebener Erde aus sichtbar sind. Es kommt keine Drohne zum Einsatz.

  • Stadtwerke Flensburg Icon: Zukunfts Ideen

    Anmeldefrist abgelaufen

    am 31.01.2024

Links

Das könnte Sie auch interessieren

Energiesparen online

Hier finden Sie Tipps, Tricks, hilfreiche Auskünfte und nützliche Links zum Energiesparen und zum Thema Energieeffizienz.

Weiterlesen

Antrag Energieausweis

Wir erstellen fachgerecht auf Basis Ihrer Angaben Ihren verbrauchsorientierten Energieausweis.

Weiterlesen

FAQ Thermografie

Fragen und Antworten zur Wärmebild-Aktion

  • Was ist Thermografie?

    Die Thermografie ist ein bildgebendes Verfahren zur Anzeige der Oberflächentemperatur von Objekten wie bspw. Ihrer Immobilie. Dabei wird die Intensität der Infrarotstrahlung, die von einem Punkt ausgeht, als Maß für dessen Temperatur gedeutet.

  • Wie funktioniert eine Infrarotkamera?

    Eine Wärmebildkamera wandelt die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung in elektrische Signale um. Daraus erzeugt die Auswerteelektronik ein Bild in Falschfarben.

    Wärmere Flächen werden hierbei hell, kältere dunkel dargestellt. Eine externe Lichtquelle ist bei der Thermografie nicht notwendig.

    Beispiel Wärmebild:

  • Wozu dient Thermografie?

    Untersucht werden können damit u.a. von außen die Qualität von Gebäudehüllen. Außenaufnahmen werden bei niedriger Außentemperatur und normaler Beheizung des Gebäudes aufgenommen. Je schlechter die thermische Qualität der Gebäudehülle, desto höher sind die Temperaturen, die direkt an der Fassade auftreten. Minderwertig konstruierte oder gar defekte Stellen an einer Gebäudehülle, an denen viel Wärme verloren wird, lassen sich auf Wärmebildern sehr gut identifizieren und daraus Maßnahmen zur Optimierung ableiten.

  • Warum werden die Wärmebilder in den Wintermonaten aufgenommen?

    Nicht ratsam ist es, die Thermografie-Bilder bei hohen Außentemperaturen und Sonnenschein zu machen, wenn das Haus nicht beheizt ist. Die roten Stellen, die auf dem Foto dargestellt werden, bilden die in der Fassade gespeicherte Wärme der Sonnenbestrahlung ab. Um aussagekräftige Wärmebilder zu bekommen, muss daher unbedingt ein Unterschied vorliegen zwischen der Außentemperatur und der Temperatur im Gebäude. Auch Tageszeit und Witterung spielen eine Rolle. Am besten ist es, die Wärmebilder bei Dunkelheit aufzunehmen, die Außentemperatur knapp über Null liegt und es nicht regnet. Die Temperaturunterschiede sind in solch einem Fall ausreichend groß.

  • Wie kann ich das Haus vorbereiten, um optimale Messergebnisse zu erhalten?
    • Alle Räume sollten 12 Stunden vor Aufnahmetermin auf Normaltemperatur beheizt werden
    • Zum Aufnahmezeitpunkt sollten alle Fenster und Türen 2 Stunden vor Aufnahmetermin geschlossen sein
    • Jalousien und Rollläden sollten 2 Stunden vor Aufnahmetermin geöffnet sein
    • Durch Hindernisse (z.B. Bäume) können einige Bereiche Ihres Hauses ggf. nicht thermografiert werden
    • Die Aufnahme von Flachdächern ist nicht möglich
  • Welche Gebiete zählen zum Wärme- und Stromnetzgebiet der Stadtwerke Flensburg?

    Strom

    Die Stadtwerke Flensburg betreiben als Verteilnetzbetreiber die Stromnetze in der Region Flensburg, Glücksburg und die Gemeinde Harrislee.

    Eine genaue Übersicht finden Sie hier.

    Fernwärme

    Zu den Fernwärme-Versorgungsgebieten der Stadtwerke Flensburg zählen Flensburg, Harrislee, Glücksburg, Wees, Tastrup, Langballig und Tarp.

    Eine genaue Übersicht finden Sie hier.