18.02.2021

Flensburger Brauerei mit Ökostrom der Stadtwerke Flensburg

Auch in den Jahren 2022 und 2023 werden alle Biere der FLENS-Familie mit Ökostrom des Flensburger Energieversorgers gebraut. Für die Herstellung der 13 Produkte Flensburger Pilsener, Edles Helles, Gold, Dunkel, Radler, Kellerbier, Frühlings- und Winterbock, Frei, Radler alkoholfrei, Malz, Fassbrause und Wasser sowie die Spezialität Bölkstoff werden im Jahr rund 6 Millionen Kilowattstunden Ökostrom benötigt. Das entspricht in etwa dem, was 1.800 Haushalte im Jahr verbrauchen.

Der Ökostrom der Stadtwerke Flensburg stammt zu 100% aus Wasserkraft. Dies war auch in den letzten Jahren so und die konsequente Fortsetzung der ökologischen Ausrichtung.

„Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit unserem langjährigen Kunden, der Flensburger Brauerei, wieder um zwei Jahre verlängern konnten. Das von uns gelieferte Strom-Produkt ist für die Ansprüche der Brauerei maßgeschneidert und den Strom beziehen wir wie für alle Geschäfte dieser Größe von der Strombörse“, berichtet Mario Albrozeit, der bei den Stadtwerken Geschäftskunden betreut.

„Die Versorgung mit Energie, welche zu 100% aus Wasserkraft erzeugt wird, unterstützt unser Nachhaltigkeitsstrategie in idealer Weise. Die Fortsetzung der langjährigen partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Flensburger Stadtwerken, verstehen wir als Flensburger Unternehmen nicht zuletzt auch als Bekenntnis zu unserer Heimatregion und ihrer Wirtschaft“, so technischer Geschäftsführer, Hans-Peter Heyen.

Insgesamt haben die Stadtwerke Flensburg ein stabiles Geschäft im Heimatmarkt und wachsen kontinuierlich im bundesweiten Strom- und Erdgasgeschäft. Sowohl bei Geschäfts- als auch bei Privatkunden. Aktuell liefern die Stadtwerke bundesweit Strom an rund 265.000 Haushalte. Dazu kommen rund 47.000 Erdgas-Kunden. Macht in Summe deutlich mehr als 310.000 Haushalte, die ihre Energie aus Flensburg beziehen. Im Geschäftskundenbereich wird mehr als eine Terawattstunde abgesetzt, mehr als das Dreifache des Flensburger Stadtverbrauchs.

Abbildung der Produktpalette der Flensburger Brauerei.