Energie direkt von der Küste

Pressemeldung

Detailansicht

Nauti Kids - neue Segel-Veranstaltung für Kinder erfolgreich gestartet

| Flensburg. Die Nord-Ostsee Sparkasse, der Selbsthilfebauverein Flensburg und die Stadtwerke Flensburg haben zusammen mit Partnern eine neue Segelveranstaltung ins Leben gerufen. Unter dem Namen "Nauti Kids" lernen seit 28. August 140 Kinder aus der Region im Alter von 7 - 14 Jahren für eine Woche segeln.

Bei bestem Wetter und strahlend blauem Himmel wurden die Kinder am Montag vom Flensburger Hafen mit dem Bus zur Hanseatischen Yachtschule (HYS) in Glücksburg gebracht. Dort wird von Montag bis Freitag Theorie gepaukt und natürlich auch gesegelt. Und gleich am ersten Tag ging´s mit einer vertrauensbildenden Maßnahme los: Wie viele Kinder passen in einen Opti, bis dieser untergeht? Ergebnis: Bei 15 - 18 Kindern ist Schluss und es wird nass. Am Samstag dem 2. September gibt es eine Abschlussveranstaltung und ein großes Finale mit Programm, zu dem alle Eltern und die Öffentlichkeit eingeladen sind.

Die teilnehmenden Kinder sollen mit Nauti Kids an den Segelsport herangeführt werden, damit sie sehen können, ob diese Sportart etwas für sie ist. Wenn ja, kann die seglerische Ausbildung bei den Segel-Vereinen an der Förde oder der HYS fortgesetzt werden.

Nauti Kids findet seit Montag in Glücksburg auf dem Gelände der HYS statt. Die HYS ist ein enger Partner der Veranstaltung und bringt sich ebenso wie der Flensburger Segelclub mit Booten und Trainern ein. So ist für seglerischen Fachverstand und kompetente Betreuung gesorgt. Aber auch weitere regionale Segelclubs von der Flensburger Förde sind mit unterschiedlichen Engagements dabei.

Die Teilnehmer wurden am Montag je nach Alter und seglerischen Vorkenntnissen auf die unterschiedlichen Bootstypen aufgeteilt. Vom Opti, von denen rund 60 Stück zur Verfügung stehen, über Jollen bis hin zu kleineren Kielbooten ist für jedes Kind das Passende dabei. Natürlich wird es neben dem praktischen Teil auch etwas Theorie, Knotenkunden usw. geben.

Falls das Wetter einmal nicht so mitspielt oder die Kinder einfach mal etwas Anderes machen wollen, ist an Land für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Betreuung gesorgt.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.nautikids.de.


Ansprechpartner Stadtwerke Flensburg GmbH:
Peer Holdensen, Unternehmenssprecher
Telefon: 0461 487-1365
E-Mail: peer.holdensen@stadtwerke-flensburg.de

Eyleen John, Unternehmenskommunikation
Telefon: 0461 487-1202
E-Mail: eyleen.john@stadtwerke-flensburg.de

Internet: www.stadtwerke-flensburg.de

Feedback