Energie direkt von der Küste

Pressemeldung

Detailansicht

Flensburg Akademie - Stadtwerke Flensburg werden Trikot-Sponsor

Die Stadtwerke Flensburg erweitern ihr Engagement bei der Flensburg Akademie und werden Trikot-Sponsor für alle Mannschaften. 

Am 07. August 2018 war es soweit: Die Flensburg Akademie (FA) und der Flensburger Energieversorger haben den Vertrag für ein zweijähriges Sponsoring unterschrieben. Die Stadtwerke sind damit auf allen Trikots der erfolgreichen Leistungsmannschaften A-Jugend (Spielklasse Bundesliga Nord), B-Jugend (Oberliga S-H – Hamburg), C-Jugend (Liga S-H) und dem Juniorteam (Spielklasse 3. Bundesliga Nord) auf dem Rücken mit Logo und Schriftzug „Glasfaser ist grün“ vertreten. Darüber hinaus haben die Stadtwerke bereits im letzten Jahr die Patenschaft für einen Leistungsspieler der Akademie übernommen.

Ulla Meixner, Geschäftsbereichsleiterin Telekommunikation bei den Stadtwerken: „Glasfaser ist das schnellste und leistungsfähigste Medium für die Datenübertragung. Damit spielen wir auf jeden Fall in der 1. Liga ganz oben. Den Ehrgeiz haben die jungen Leistungssportler mit Sicherheit auch und so passen wir bestens zusammen.“

Lewe T. Volquardsen, Geschäftsführer der Akademie sieht das auch so: „Die FA freut sich sehr und ist dankbar über die Weiterentwicklung der Partnerschaft mit den Stadtwerken Flensburg. Die Dynamik der neuen Technologien, wie sie sich bei der Glasfasertechnik darstellt, passt super zu unserem Anspruch, jungen Talenten innovative und beste Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten, damit sie in ihrer Sportart Handball herausragendes leisten können!“

Für die Stadtwerke Flensburg ist dieses Engagement ein weiterer Bestandteil ihres regionalen Sponsoring-Paketes: „Die Stadtwerke sind als Sport-Sponsor in der Region aktiv. Mit der SG Flensburger-Handewitt unterstützen wir den nationalen und internationalen Spitzensport, mit dem Trikot-Sponsoring sind wir besonders im Breitensport aktiv und mit dem neuen Engagement bei den sehr erfolgreichen jungen Handballern der Flensburg Akademie fördern wir den Nachwuchs für den Leistungssport.“

Feedback