Energie direkt von der Küste

Pressemeldung

Detailansicht

Stromausfall in Flensburg

Guten Tag,

heute gab es ab ca. 13:00 Uhr einen Stromausfall in den Flensburger Stadtteilen Tarup, Engelsby und großen Teilen von Mürwik.

In Tarup und Engelsby konnte die Stromversorgung über Umschaltvorgänge im Stromnetz (im Prinzip wie eine Umleitung im Straßenverkehr) nach ca. 1 - 1,5 Std. wieder hergestellt werden. Da dies nur Schritt für Schritt umgesetzt werden kann, um die Leitungen nicht zu überlasten, benötigt die Wiederherstellung der Stromversorgung eines gesamten Stadtteils etwas Zeit und es erhalten nicht alle Häuser gleichzeitig wieder Strom.

In Mürwik ist die Stromversorgung noch nicht dauerhaft wieder in allen Haushalten in Betrieb, da die Stadtwerke-Techniker in der Leitwarte und vor Ort den Fehler noch nicht mit letzter Sicherheit identifizieren konnten. Das Problem ist aber nach jetzigem Kenntnistand mit hoher Wahrscheinlichkeit im Stadtteil Mürwik in der Mittelspannungsstation in Solitüde zu finden. Hier kam es wahrscheinlich zu einem Kurzschluss.
(Mittelspannungsstationen dienen dazu, den Strom, der mit hoher Spannung dort ankommt, auf haushaltsübliches Niveau (230 Volt) herunter zu transformieren).

Die Stadtwerke bedauern die Unterbrechung der Stromversorgung und bitten ihre Kunden um Verständnis.

Wir arbeiten mit allen zu Verfügung stehenden Kräften daran, die Versorgung schnellst möglich wieder zu 100% herzustellen.

Feedback