Sachbearbeiter (m/w/d)

Sachbearbeiter Netzentgelte (m/w/d)

Kommen Sie an Bord!

Für unseren Geschäftsbereich Kaufmännisches Management, Abteilung KA, Team KA3 Netzentgelte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)

Als Deutschlands nördlichster Energieanbieter versorgen wir ganz Deutschland mit innovativen Strom- und Erdgas-Produkten. Die Förde-Region Flensburg bedienen wir zudem mit Fernwärme, Trinkwasser sowie Telekommunikations-diensten auf Basis zukunftsorientierter Glasfasertechnologie und den dafür notwendigen Netzinfrastrukturen. Wir verfolgen einen nachhaltigen Wachstumskurs und engagieren uns aktiv in der Region – als einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder, als Sponsor und Treiber lokaler Projekte.

Sie haben Lust, die Zukunft gemeinsam mit uns zu gestalten? Dann lernen Sie uns kennen und sind vielleicht schon bald ein/e Kollege/in von uns.

Auf folgende Herausforderungen können Sie sich freuen

  • Erstellen von Abschlussunterlagen und Auswertungen
  • Erstellung und Bearbeitung von Netzentgeltabrechnungen (debitorisch und kreditorisch) sowie deren begleitende Prozesse
  • Bearbeitung von Reklamationen
  • Clearing mit Marktpartnern auch bei schwerwiegenden Fragestellungen
  • Bearbeitung bereichsübergreifender Prozesse
  • Ermittlung von Verbesserungspotentialen

Was Sie für diese Position mitbringen sollten:

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Betriebswirtschaftliche Weiterbildung wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Abrechnungssystemen von Vorteil
  • Konzeptionelle, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Engagement, hohe Sorgfalt und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung, insbesondere zu den Mechanismen des Energiemarktes

Die Vergütung für diese unbefristete Stelle erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (T V-V).

Sie sind interessiert?
Weitere Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Keppler-Hansen unter 0461 487-3286.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.04.2020, die Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihres Gehaltswunsches sowie der Referenz-Nr. 20016HP ausschließlich per E-Mail an bewerbung@stadtwerke-flensburg.de übermitteln.

 

 

Feedback