Spotmarktmodell

Als nicht energieintensives Unternehmen (Strom von 100.000 kWh/Jahr bis 5 GWh/Jahr) können Sie mit unserem Spotmarktmodell Ihren Energiepreis direkt an die Entwicklungen der Strombörse koppeln. Durch die kurzfristige Beschaffung am Spotmarkt ermitteln wir in jeder Stunde einen Energiepreis für Ihre in dieser Stunde verbrauchten Energie. Ihr Strompreis auf der monatlichen Abrechnung ermittelt sich aus dem mengengewichteten Mittel der verbrauchten Energie und dem entsprechenden Energiepreis in jeder Stunde an der Strombörse plus einen fixen Dienstleistungsaufschlag.

Die Spotmarkt Beschaffung läuft automatisch. Sie als Kunden müssen sich um nichts kümmern und erhalten trotzdem einen gemittelten Preis.

Die Spotmarktbeschaffung kann häufig günstiger als die Terminmarktbeschaffung sein, da der Spotmarkt stark von den erneuerbaren Energien beeinflusst wird. Wenn ein Überfluss an erneuerbaren Energien im Markt vorhanden ist, kann es sogar zu negativen Preisen in diesen Stunden kommen. Sollte die Stromkosten absehbar in allen Märkten deutlich steigen, können wir Sie problemlos auf das Festpreismodell zu den aktuellen Konditionen umstellen.

Unser Angebot – Ihre Vorteile

  • Marktchancen nutzen - Risiko minimieren
  • Volle Kostentransparenz. Preisfixierung zu EPEX-Spotmarktpreis
  • Sie wissen von Anfang an, wie hoch das Dienstleistungsentgelt der Stadtwerke Flensburg ist.
  • Persönliche und individuelle Beratung mit festem Ansprechpartner
  • Maßgeschneiderte Verträge nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen
  • Mehrfach ausgezeichnet und prämiert für faire Preise, Service und Qualität

Bestimmen Sie den Kurs für eine optimierte Energieversorgung

Sind bei Ihnen noch Fragen offen? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular, damit wir uns kennenlernen können.

Vertrieb Individualkunden

Telefon: 0461 487-3344

E-Mail: geschaeftskunden@stadtwerke-flensburg.de

Kontaktformular

Feedback