Das beleuchtete Gelände der Stadtwerke Flensburg aus der Luft fotografiert

18.12.2020

Jetzt abstimmen: Das Voting für die 5 x 1.000 Euro der Stadtwerke Flensburg an Flensburger Kunst- und Kulturschaffende ist eröffnet

Die Stadtwerke Flensburg möchten die lokale Kulturszene mit 5 x 1.000 Euro unterstützen. Die Bewerber stehen fest. Per Online-Abstimmung entscheiden nun die Flensburger*innen, an wen das Geld gespendet wird.

Flensburger Kulturschaffende und Kultureinrichtungen, die geschlossen sind, leiden besonders unter der Corona-Krise. Deshalb haben die Stadtwerke Flensburg lokale Kunst- und Kulturschaffende aufgerufen, sich für eine 5 x 1.000 Euro Spende zu bewerben.

„Die Bewerbungsphase ist vorbei.“ weiß Eyleen John, die in der Unternehmenskommunikation der Stadtwerke tätig ist. „Wir haben zwölf tolle und unterschiedliche Einsendungen erhalten. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, allen Bewerbern über ein Online-Voting die Chance auf jeweils 1.000 € zu ermöglichen.“

Ab dem 19. Dezember 2020 beginnt die Online-Abstimmung: Unter www.stadtwerke-flensburg.de/unternehmen/presse/kultursponsoring/ stellen sich alle Bewerber*innen kurz vor und geben einen Einblick in ihre künstlerische Arbeit.

„Auf unserer Stadtwerke Homepage haben nun alle Flensburger*innen die Möglichkeit, ihre Stimme für ihren Favoriten abzugeben und ihn so zu unterstützen. An welche Künstler*innen, Kreative, Musiker*innen oder Kultureinrichtungen die Spenden am Ende ausgezahlt werden, entscheiden also die Bürger*innen. Das heißt: Wer die meisten Stimmen erhält, bekommt auch die Förderung.“ berichtet Eyleen John weiter.

Die Abstimmung ist vom 19. bis zum 31.12.2020 unter www.stadtwerke-flensburg.de/unternehmen/presse/kultursponsoring/ möglich. Die Gewinner werden im Januar 2021 bekanntgegeben.