Energie direkt von der Küste

Pressemeldung

Detailansicht

Strom-Vergleichsportale mit hohem Bekanntheitsgrad

Vergleichsportale als ein zentrales Instrument zum Vergleich von Strom- und Erdgaspreisen haben sich durchgesetzt. Das kam bei der zehnten Umfrage, die die Stadtwerke Flensburg beim Marktforschungsinstitut Innofact in Auftrag gegeben haben, heraus. Demnach wissen 92 % der Befragten von der Existenz dieser Vergleichsportale.

49% kennen das Prinzip der Vergleichsportale zum Vergleich von Strom-/Erdgaspreisen, 35 % sind sich nicht sicher und 16 % ist es nicht bekannt. Das Prinzip wird von der Hälfte der Probanden mit Begriffen beschrieben, die sich mit „Anbieter-/Preis Analyse“ zusammenfassen lassen. Weitere 23 % beschreiben das Prinzip mit „Preisvergleich und günstigste Anbieter“.

Einer knappen Mehrheit der Befragten ist bekannt, dass für Wechsler Provisionen an das Vergleichsportal gezahlt werden. Weitere 16 % sind sich nicht sicher und 30 % glauben nicht, dass Provisionen gezahlt werden.

Die mit Abstand bekanntesten Portale sind Check24 mit 93 % und Verivox mit 77 % der Nennungen.

Feedback