Energiecontrolling

Energiecontrolling

Das kontinuierliche Energieverbrauchsmonitoring

Wofür steht Energiecontrolling?

Das Energiecontrolling stellt eine permanente systematische Erfassung und Analyse des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs in einem Unternehmen mit mehreren Liegenschaften dar. Für jede Liegenschaft eines Unternehmens werden neben den Gebäudedaten u. a. die Haupt-Energieverbraucher sowie sämtliche Verbrauchsdaten erfasst. Somit wird für jede Liegenschaft ein Gebäudedatenblatt mit allen relevanten Kennzahlen erstellt und laufend aktuell gehalten. Auf dieser Basis können Energieflüsse visualisiert und Potenziale für Energieeffizienzverbesserungen identifiziert werden.

Worin besteht der Unterschied zu einem Energieaudit?

Der Prozess eines Energiecontrollings erstreckt sich über mehrere Jahre. Hier wird nicht alle vier Jahre eine Momentaufnahme abgebildet, sondern ein kontinuierlicher Prozess aufgebaut. Aufgrund der im Zuge des Energiecontrollings erfassten energetischen Rahmenparameter und analysierten Unternehmensbereiche kann ein Pflicht-Energieaudit nach DIN EN 16247-1 problemlos integriert werden. 

Was machen die Stadtwerke Flensburg für Sie?

Unser Auditorenteam besucht die zu erfassenden Liegenschaften und sammelt gemeinsam mit Ihnen alle relevanten Daten. Wir erstellen pro Liegenschaft ein Datenblatt mit Foto und sämtlichen energierelevanten Daten der Gebäude. Einmal im Jahr erhalten Sie einen Energiebericht mit Maßnahmenvorschlägen, welcher bei Ihnen vor Ort präsentiert wird.

Senken Sie Kosten und machen Sie Ihr Unternehmen noch energieeffizienter!

Gern bieten wir Ihnen ein kostenloses Orientierungsgespräch an, um die genauen Anforderungen Ihres Unternehmens ermitteln zu können. Auf Basis dessen können wir Ihnen ein individuelles Konzept zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung erstellen und Sie hierin tatkräftig unterstützen. 

Kontakt

Telefon:0461 487-3399
E-Mail:dienstleistungen@stadtwerke-flensburg.de

Downloads

Feedback